Vojta-Therapie für Kinder

Zur positiven Beeinflussung der Haltungs- und Bewegungsmuster von Kindern

Anwendungsgebiete:

  • Störung der motorischen Entwicklung
  • Auffälligkeiten der Muskelspannung / bei Muskeltonusstörungen
  • Babys mit Übersteckungstendenz
  • Schiefstellungen
  • Neurologische Ausfälle
  • Fehlhaltungen z.B Skoliose
  • Koordinationsstörungen

Skoliose-Therapie nach Katharina Schroth

Anwendungsgebiete:

  • Korrektur der Wirbelsäule und Krümmungsaufrichtung
  • Verhinderung eines Fortschreitens der Skoliose (Progredienzvermeidung)
  • Korrektur der skoliotischen Körperhaltung
  • Verbesserung der Lungenfunktion (Vitalkapazität)
  • Entwicklung und Durchführung eines Hausaufgaben-Übungsprogramms
  • Schmerzreduktion
  • Vermeidung eines operativen Eingriffs

Beckenbodengymnastik für Kinder

Anwendungsgebiete:

  • Einnässen am Tag 
  • Giggle-Inkontinenz (beim Lachen) 
  • Entleerungsstörung – Lazy bladder (Faule Blase) 
  • Einnässen in der Nacht 
  • Angeborene Fehlbildung der Blase oder Harnröhre 
  • Spina Bifida
  • Einkoten (nach Sauberkeit von mindestens 6 Monaten) 
  • Obstipation (Verstopfungen) 
  • Enkopresis (Chronische Verstopfungen) 
  • Morbus Hirschberger 
  • Analatresien

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PhysiX Physiotherapie Sandra Kerner | Impressum | Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt